Mittwoch, 14. März 2012

Derek Lam verlässt Tod's! Kommt jetzt John Galliano?

Nachdem nun bei Yves Saint Laurent der Stuhl des Kreativdirektor neu mit Hedi Slimane besetzt worden ist, macht nun ein weiterer Wechsel die Runde in der Modebrache.

Derek Lam verlässt nach 6 Jahren das italienische Modeunternehmen Tod’s. Lam hat im Jahr 2006 die Stelle des Kreativdirektors übernommen und die Mode und das Auftreten des Unternehmens verjüngt und somit neue Kunden an das Modehaus binden können. Sein Vertrag läuft noch bis September dieses Jahres, wird aber nicht verlängert.  Hier weiterlesen ->


1 Kommentar:

  1. Die Frage ist doch wie viel Know How nehmen diese Leute mit!

    AntwortenLöschen