Mittwoch, 2. November 2011

Boyce Avenue - Ein musikalischer Geheimtipp!

Für alle, die sich schon immer mal gefragt haben, ob es noch wirklich gute Musiktalente da draußen gibt, kommt jetzt die Rettung. Bei meiner unendlichen Suche in den unendlichen Weiten des Internets bin ich wieder einmal auf ein Perle gestoßen, welche mich vor Verzückung geradezu beinahe zum Weinen gebracht hätte.

Die Rede ist von den Jungs von Boyce Avenue. Diese haben es über Youtube und den unendlichen Glauben an ihre Fähigkeiten geschafft, auch bei der breiten Maße anklang zu finden. Zuerst noch mit hervorragenden Coverversionen von bekannten Interpreten setzen die drei Brüder aus Sarasota, Florida nun auch verstärkt auf eigene Kompositionen. Ein Rätsel bleibt es für mich, warum noch keines der großen Labels sie unter Vertrag genommen hat! Aber was nicht ist wird sicher werden. Vorab gibt es die Jungs nun erst einmal Live zu erleben. Und da die wenigsten von uns mal eben in Florida leben dürften, haben sich die drei gedacht, dass sie mal bei uns vorbei schauen. Erleben kann man die Jungs an folgenden Terminen und Spielorten im November:

11/12 - Cologne, DE | Live Music Hall | SOLD OUT!
11/13 - Hamburg, DE | Grosse Freiheit 36 | SOLD OUT!
11/14 - Brussels, BE | Ancienne Belgique | 
11/15 - Dortmund, DE | FZW Freizeitzentrum West | SOLD OUT!
11/16 - Amsterdam, NL | Melkweg Max | 
11/18 - Munich, DE | Kesselhaus | SOLD OUT!
11/19 - Berlin, DE | Astra Kulturhaus | SOLD OUT!
11/20 - Berlin, DE | Huxley's |
11/21 - Hamburg, DE | Docks | 
11/22 - Cologne, DE | Live Music Hall | 

Ihr seht, einige Spielstätten sind leider schon ausverkauft! Es wird also nicht mehr lange dauern, bis die Jungs richtig durchstarten. Für alle die sich nun immer noch nicht sicher sind, hier noch ein musikalischer Vorgeschmack:


Hier noch eine sehr gelungene Coverversion von Maroon 5 Hit "She will be loved"



Viel Spaß beim anhören! :)

1 Kommentar:

  1. Boyce Avenue waren v. 2010 bis 2011 bei Universal unter Vertrag, aber die Zusammenarbeit hat nicht wirklich etwas gebracht, deshalb beendeten BA den Vertrag vorzeitig. BA spielten als erste Musiker ohne Labelvertrag bei den MTV EMS 2011 in Belfast. Sie schaffen auch ohne großen Labelvertrag, dass was sie sich vornehmen. Im Juni 2012 spielen sie zum ersten Mal Open Air Konzerte in Deutschland und UK.

    AntwortenLöschen