Montag, 24. Oktober 2011

Gewinnspiel von Monsterzeug bei "Ein Pfirsich testet" !

Ich habe euch doch neulich schon einmal den Internetshop von Monsterzeug.de vorgestellt. Und Aufgrund der Zugriffszahlen meiner Blogstatistik weiß ich, dass ihr auch an diesem Beitrag interessiert wart. Und stellt euch nun einmal vor, was soeben passiert ist. Ich habe doch tatsächlich in den unendlichen Weiten des schwarzen Moloch Internet ein Gewinnspiel entdeckt, dass genau zu diesem Shop einen 30 Euro Gutscheinverlost. Und in meiner unendlichen Güte, die ich mir nun einmal zu eigen angetragen habe, bin ich bereit, dieses kleine Geheimnis mit euch zu teilen, da wir ja sozusagen eine große Familie sind (obwohl das natürlich meine Chancen auf den Gewinn etwas schmälern wird, aber egal ^^). Das Gewinnspiel findet ihr auf dem Blog „Ein Pfirsich testet“ bei LadyPeach. Wer also auch mitmachen möchte, der begebe sich direkt auf diese Seite und tut es mir gleich.

Jetzt ist natürlich die Frage, was ich aus diesem Shop testen möchte. Und da ich ja ein experimentierfreudiger Mensch bin, wie man ja hier an meinem kleinen Labor erkennen kann, würde ich mir diesen kleinen Helfer aussuchen:



Dieses lustige Tool wird sicherlich der Renner bei uns in der IT-Abteilung und ich freue mich bereits jetzt schon auf das Gesicht der Kollegen, wenn selbst diese „allwissenden EDV – Götter“ selbst einmal für kurze Zeit ratlos sind. Denn dessen Tätigkeitsschwerpunkt wird wie folgt beschrieben:

Bist Du es leid, dass bei dir zu Hause stundenlang am Tag der PC läuft und dein Schatz sich für nichts anderes zu interessieren scheint? Kein Problem! Mit dem USB-Stick "Nervensäge" wird jeder PC Freak den Rechner in Zukunft freiwillig meiden! Du fragst dich wie das gehen soll? Ganz einfach: Stecke den völlig normal wirkenden USB-Stick an den Anschluss des PCs und warte ab, was er so anrichtet! Völlig wahllos werden schon nach kürzester Zeit Programme geöffnet, unsinnige Sätze geschrieben und die Maus bedient! Kein Scherz! Das alles passiert von ganz allein und wird so manchem Benutzer einen riesen Schrecken einjagen! Perfekt als Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder auch für Zwischendurch, wenn der andere selbstverständlich nichts davon mitbekommt!

Das Geniale ist, dass der Stick haargenau wie ein gewöhnlicher, ganz normaler USB-Stick, aussieht! Er ist 65 x 25 x 9 mm klein und wiegt federleichte 14 g! Völlig unauffällig also und perfekt zum hinterhältigen Einstecken in den USB-Anschluss.
Die Häufigkeit seiner Attacken ist einstellbar zwischen 5 Sekunden und 15 Minuten, sodass er immer wieder unerwartet zuschlagen wird und der Benutzer sich zu Tode erschreckt und sich fragt, was denn bloß mit dem PC los ist, dass er all diese Dinge von allein macht! Und sicher wird er nicht hinter das Geheimnis kommen, denn wer würde schon einem harmlosen USB-Stick eine solche Gemeinheit zutrauen? Dieser Stick stellt wirklich alle anderen Scherzartikel in den Schatten und das ohne jede Hilfe! Ganz von allein treibt er je nach Einstellung sein Unwesen in diversen Programmen! Entscheide selbst, was er anstellen soll und auf welche Art er den PC-Süchtigen vom Rechner vertreiben soll! Nur du allein weißt, wann er zuschlagen und was er anstellen wird (Originaltext von Monsterzeug.de)!

Wie es dann gelaufen ist, wenn ich gewinnen sollte, werde ich in Kürze hier mitteilen. Bis dahin, macht es gut meine Lieben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen